Smarter Arbeitsschutz in der SPECTO-Akademie

GRUNDAUSBILDUNG & UNTERWEISUNG

Teleskopstapler

Eine besondere Spezies der Stapler bilden die Teleskopstapler, die auch als Teleskoparmstapler oder Telehandler bezeichnet werden. Während bei den übrigen Staplerarten ein Schwerpunkt auf dem Heben von Lasten bei nur relativ geringem Gabelvorschub liegt, gehören beim Teleskopstapler von vorneherein horizontalen und vertikalen Bewegungen zum Maschinenkonzept. Die Grundlagen sind im ArbSchG, der BetrSichV §6 und Anhang 1, TRBS 2121 Teil 1, DGUV V1, DGUV V68 und DGUV G 308-009 verankert.

Seminarinhalt

Theoretische Ausbildung:

Stufe 1

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgefahren
  • Aufbau und Funktion von Teleskopstaplern
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Umgang mit Schnellwechseleinrichtungen und Sicherheitsaspekte
  • Regeln für den Fahrbetrieb
  • Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr
  • Transport von Lasten
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Arbeiten in der Nähe von Frei-/ Fahrleitungen
  • Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr
  • Theoretische Abschlussprüfung

Stufe 2a

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen im Kranbetrieb
  • Aufstellung / Inbetriebnahme der Maschine
  • Arbeiten mit dem Display
  • Arbeiten mit Anschlagmitteln
  • Aufstellung / Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Arbeiten mit dem Display

Stufe 2b

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen Einsatz von Personenkörben
  • Aufstellung / Inbetriebnahme der Maschine
  • Arbeiten mit der Fernbedienung
  • Aufstellung / Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Einsatz von PSAgA

Praktische Ausbildung:

  • Praktische Abschlussprüfung

Voraussetzungen

Die Person muss das 18. Lebensjahr vollendet haben und über die körperliche sowie geistige Verfassung verfügen. Im Rahmen einer gewerblichen Ausbildung können Azubis bereits ab dem 16. Lebensjahr teilnehmen – natürlich in engem Dialog mit dem Ausbildungsbetrieb.

Interessenten

Personen, die geländegängige Teleskopstapler bedienen sollen. 

Seminardauer:
3 Tage (1 Tag je Stufe)

Seminarziel:
Führerschein für Teleskopstapler

Seminarkosten:
Preis pro Teilnehmer: 675,- € + MwSt

Inklusive:
Ausführliches Infomaterial | Führerschein | Zertifikat | Snacks | Kaffee

Bis zu 40% Rabatt

Bei einer Teilnehmerzahl von 7-15 Personen sparen Sie bis zu 40 % mit unseren Gruppenpaketen.

Jetzt anfragen

Durch die BG sind die Unternehmer verpflichtet ihre Mitarbeiter jährlich zu unterweisen, damit rechtliche und technische Kenntnisse aufgefrischt werden.

Seminarinhalt

Theoretische Ausbildung:

Stufe 1

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgefahren
  • Aufbau und Funktion von Teleskopstaplern
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr
  • Transport von Lasten
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Arbeiten in der Nähe von Frei-/ Fahrleitungen
  • Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen nötig.

Interessenten

Personen, die Teleskopstapler bedienen.

Seminardauer:
3 Stunden

Seminarziel:
Nachweis der jährlichen Unterweisung

Seminarkosten:
Preis pro Teilnehmer: 30,- € + MwSt

Inklusive:
Nachweis über Unterweisung | Kaffee

Bis zu 40% Rabatt

Bei einer Teilnehmerzahl von 7-15 Personen sparen Sie bis zu 40 % mit unseren Gruppenpaketen.

Jetzt anfragen

Seminartermine

Jetzt Anfragen!